Wann hast du diesem Wunderwerk das letzte Mal gedankt?

15.12.2019

Wann hast du diesem Wunderwerk das letzte Mal gedankt? Dafür, dass es dich durch den Tag trägt, dir ermöglicht, diese Erfahrung als Mensch auf Erden zu machen? Die verschiedenen Eindrücke und Sinneswahrnehmungen an dich weiterleitet in Form von Wärme, Hühnerhaut, lustvollen Momenten?

Ja, auch dein Körper ist ein RAUM, den du einnimmst, bewohnst, der dir Schutz bietet und dich umhüllt. Wie gut kümmerst du dich um ihn? Spürst du ihn und seine Botschaften, die er dir sendet? Wenn es irgendwo zwickt oder ruckelt, scanne ich meinen Körper in Gedanken von oben bis unten durch und spüre, wo die Energie feststeckt. Oft frage ich die Stelle/das Organ, das schmerzt, was es braucht, ob es mir etwas sagen möchte. Ich stelle mir vor, wie ein kleines Männchen von meinem Bodyunterhaltsdienst ausrückt und schauen geht, wo es etwas zu heilen gibt. Dieser clevere kleine Typ hat ganz unterschiedliche Fähigkeiten, er kann mit seinem kühlenden ZauberSpray Entzündungen heilen, mit seinen kleinen Händen Wärme spenden oder die Energie wieder in Bewegung bringen.

Ich begrüsse nach dem Erwachen meinen Körper, berühre ihn, wo er es gerade braucht, danke ihm dafür, dass er mich überall hin begleitet, sage ihm, wie schön er ist und dass ich ihn über alles liebe. 💙