Hast du gerade Chaos im Kopf?

22.10.2019

Dann guck' dir mal an, wie eine Notiz aussieht, die ich nach einem Coaching gemacht habe - einem Coaching, das ich erhalten habe, keine Kundensession. Kommt da einer draus? Muss ausser mir jemand draus kommen? Nö. Und genau so sahen früher meine Protokollnotizen aus, ich habe mir so lange Mühe gegeben, es fein säuberlich aufzuschreiben und ganz rasch sah es eben so aus. Mein Chef hat mal zu mir gesagt: "Unglaublich, dass so eine strukturierte Person wie du sowas Wirres fabriziert. Und noch erstaunlicher, dass daraus ganz speditiv ein kurz-knackig präzises Protokoll entsteht, wo jeder auf Anblick erkennt, was er bis wann zu erledigen hat."

Heute weiss ich - es ist oft ganz anders, als es aussieht. Und scheinbar kritzle ich und kringle ich auch heute noch Unzusammenhängendes auf mein Blatt - scheinbar ... Denn in mir ensteht beim Draufschauen diese maximale Klarheit, dieser Zustand, der mich befähigt, die nächsten Schritte vor mir zu sehen und einfach zu gehen, zu tun.

Klingt cool, nicht? Etwa so darfst du dir das mit der kosmischen Dometscherin vorstellen. Du trittst an mit ganz viel "Chrüsimüsi" im Kopf (Schweizerdeutsch für Durcheinander) und während wir gemeinsam schauen, was bei dir läuft, lichtet sich der Nebel, du siehst da und dort ein Fragment und alles beginnt plötzlich Sinn zu machen. Du brauchst nicht mehr ewig lange, um dich zu entscheiden, in Aktion zu treten, du siehst es glasklar vor dir! Was für eine Ersparnis an Lebens-Zeit und Energie!

Hast du Lust, das mal auszuprobieren? Ich habe extra für dich zwei spannende Packages kreiert.


Nachtrag: Das Bild rechts wurde eine Woche später gemacht, ähnliche Ausgangslage und so anderes Ergebnis. Wie innen, so aussen - auch mein Leben ordnet sich gerade.