Setzt du auch jedes Date in den Sand?

05.11.2019

Setzt du auch jedes Date in den Sand?

Du hattest dir alles so schön vorgestellt, in den buntesten Farben ausgemalt - und dann das! Manuel - schon der Name klang verheissungsvoll in deinem Ohr! Ganz dein Typ, ein paar Zentimenter grösser als du, dunkelbraune Wuschelfrisur und leuchtend blaue Augen! Und er sah nicht nur auf dem Foto gut aus, sondern in Natura genau so. Phu! Du warst ziemlich nervös, jetzt nur nichts falsch machen, nichts Blödes sagen oder im falschen Moment lachen! Wenn du denkst, das gehe nur Teenagern so, weit gefehlt. Es gibt diesen dummen Spruch, dass eine Frau über 40 eher Gefahr läuft, von einem Tiger gefressen zu werden als einen neuen Mann zu finden. Nein, nicht auf der Kenya-Safari, im täglichen Leben.

Für mich galt das Beschriebe eher nicht. Männer-erprobt, wie du weisst, nahm ich es immer sehr locker, was die armen Kandidaten noch nervöser machte. Sie haben's aber auch wirklich nicht leicht, denn wie sollen sie denn sein, damit sie erhört, wieder berücksichtigt werden und im Rennen bleiben? Heute weiss ich, wie ich erfolgreich so manchen Mann in die Flucht geschlagen hatte. Hauptsächlich die Männer, die eine echte Frau suchten, eine die ihre Weiblichkeit lebt und nicht versucht, der bessere Mann zu sein. Ich übertrug das, was aus meinen früheren Anstellungen so gut funktioniert hatte, auf das Privatleben, Ellbogen raus, Charme ein und manch' einer war wohl überfordert ob meiner verbalen Rundumschläge. Wenn ich einen wiedergetroffen habe, wir angebandelt hatten, wunderte er sich rasch, wo die toughe Lady geblieben war, denn von einem Moment auf den nächsten war ich die Schmusekatze pur, hatte keine Idee, wo ich essen gehen oder was ich unternehmen wollte. Hauptsache, mit ihm zusammensein. Was nett klingt, ist genau das: nett - und auch nicht mehr.

In der Zeit, wo ich zweimal geschieden wurde, schaffte es eine frühere Bekannte von mir nicht mal bis zur ernsthaften Beziehung. Auf ihrer Stirn lief beim ersten Date schon die (imaginäre) Leuchtschrift: "Bleib' bei mir, ich will doch unbedingt ein Kind, bevor ich 40 bin!" Und damit schlug sie jeden in die Flucht.

Ja, auch in solchen Situationen wenden sich Menschen an mich. Das Beispiel meiner Bekannten liegt schon Jahre zurück und ich habe ihr damals ein paar - wie es scheint brauchbare - Tipps geben können, kurze Zeit später traf sie ihren Herzensmann, der ihr am ersten Abend offenbarte, dass er sich so sehr eine Familie wünsche ... Sie ist bis heute mit ihm verheiratet - und sie haben zwei supersüsse Girls.