Wer willst du sein?

13.04.2020

Einer der tausenden Menschen, die durch ein Programm geschleust werden, das vorgefertigt und vom ersten bis letzten Tag im Kasten ist? Eine Kundin, die einem Avatar entspricht, auch Wunsch- und Traumkundin genannt? Jemand, dessen Identität bereits niedergeschrieben und definiert ist? Was verlockend klingt und - wenn man den Versprechungen glauben darf - dann doch für jeden funktionieren soll, hat bei mir gefloppt. Es ging viel zu sehr darum, ein Ziel zu setzen, ein möglichst hohes Ziel und dieses zu erreichen. Natürlich durfte ich dieses - mit entsprechenden Inspirationen - selbst festlegen.

Ich klebte meinen Schrank voll mit schönen Bildern und Dingen, die "man" gerne ich sein Leben ziehen möchte. Ich visualisierte und affirmierte bis zum Abwinken und stand eines Tages vor dieser Fotowand und realisierte, dass all das, was ich angebetet hatte, zwar nice to have wäre, aber nicht wirklich relevant. Auch das Manifestieren grosser Geldziele funktionierte einmal und dann nicht mehr. Ich durfte erkennen, dass sich mein Wesen ganz einfach langweilte, wenn es mir einen Pool, den Jaguar oder einen Winter in Thailand herzaubern sollte. Oder massig Geld - auch wenn das schon noch praktisch gewesen wäre. Das war nicht die Essenz, die tiefe Wahrheit, nach der ich mich sehnte. Und offensichtlich spielte ich noch nicht in der richtigen Liga, nämlich Welten unter meinen Möglichkeiten. Kennst du das? Dass du tiefstapelst, statt in deine ganze Grösse zu gehen? Ach, du weisst noch gar nicht, was wirklich in dir steckt? Was, wenn es Zeit wäre, das zu entdecken? Wenn du deine Ängste, zu strahlend und zu powervoll zu werden, ablegen dürftest und damit zum grössten Geschenk wirst, das du dir und deinem Umfeld machen kannst?

Und egal, welchen Weg du genommen hast, es war deine Wahl. Und ok. Denn du kannst jederzeit eine neue Entscheidung treffen und statt blumigen Versprechungen Glauben zu schenken und dich von ganz vielen Nullen vor dem Komma blenden zu lassen, in dich reinhören: Welche Art von Energie und Begleitung würde dir jetzt gut tun?

Ich habe vor einiger Zeit die Tools von Access Consciousness für mich entdeckt, die dir nicht erzählen, wie du sein sollst oder was du tun sollst, sondern sie ermächtigen dich, statt dich konform mit einem System zu machen. Du ahmst niemanden nach, du eiferst auch keinem hinterher, sondern du wirst 100 %-ig in die Selbstverantwortung gebracht und das nur in jedem Moment deines Lebens. Dort gehörst du auch hin, wenn du die wahrhaftig glücklichste Version deiner Selbst sein willst. Und das mit Leichtigkeit. Getragen von den magischen Sphären der kosmischen Dolmetscherin eine unschlagbar coole Kombi! Und in dem Moment, wo ich anfing, die Antworten in mir zu finden, an der Seite einer Begleitung, die genau das für mich wollte, dass ICH es herausfinde, auch wenn es länger dauerte, als ein hervorgezauberter Tipp. Und das nicht, weil ich langsam wäre, sondern weil ich eine Weile gebraucht habe, bis ich diese Kraft, diese Macht, die in mir steckt, angenommen und anerkannt habe.

Schnall' dich an, lehn' dich bequem zurück und geniesse den Weg! Ich bin an deiner Seite. Gemeinsam rocken wir das! 🚀 Sei du!